Vergleichsrechner Gewerbeversicherung


Vergleichen Sie kostenlos und unabhängig Ihren Tarif zur Gewerbeversicherung
 
Schnell, Flexibel, Unabhängig!






Der Vergleichsrechner zur Gewerbeversicherung

Gewerbeversicherung ist eigentlich nur der Oberbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher Versicherungen. Meist wird die Betriebshaftpflichtversicherung so bezeichnet. Grundsätzlich wird bei den Gewerbeversicherungen unterschieden zwischen den Existenzabsichernden und den nicht Existenzabsichernden Versicherungen. Jeder selbstständige Unternehmer muss selbst entscheiden welche Gewerbeversicherung er benötigt, denn das ist zum größten Teil von der Branche abhängig in der das Unternehmen tätig ist und wie viele Mitarbeiter beschäftigt sind. Auch die jeweilige Rechtsform des Unternehmens muss bei Abschluss einer Gewerbeversicherung angegeben werden. So zählen die Elektronikversicherung, Rechtsschutzversicherung und Betriebshaftpflichtversicherung zu den gängigsten Gewerbeversicherungen. Die Anforderungen an einen umfassenden Versicherungsschutz sind in jedem Unternehmung unterschiedlich. Es wird eine breite Palette an Versicherungen zur Regulierung von Schäden am Inventar, dem Warenbestand oder auch durch Einbruchdiebstahl, Feuer- und Leitungswasserschäden angeboten. Jeder Unternehmer muss für seine Firma das optimale Versicherungspaket zusammenstellen.
Als Faustregel für den Unternehmer gilt aber folgendes, sollte privat auch auf eine Absicherung verzichtet werden können, bei der Gewerbeversicherung sollten solche Gedanken nicht aufkommen. Schon ein einziger Schadensfall kann die Firma aus dem Gleichgewicht bringen und finanziell ruinieren. Riskant denken und handeln wird hier auf alle Fälle nicht belohnt. Da Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler für eventuelle Schäden mit ihrem privaten Vermögen voll haftbar sind, ist eine Betriebshaftpflicht im Bereich der Gewerbeversicherung ganz wichtig. Diese übernimmt die Kosten aus Haftpflichtansprüchen gegenüber anderer Firmen und Personen und schützt dadurch vor so manch unangenehmen Überraschungen. Auch über einen Firmenrechtsschutz lohnt es sich für den Unternehmer nachzudenken. So können doch die Kosten für einen Rechtsstreit niemals vorher kalkuliert werden. Das gilt für Klagen vor dem Arbeitsgericht genau so wie für einen Rechtsstreit mit dem Finanzamt.

Videos

  • Private Krankenversicherung
  • KFZ Versicherung
  • Lebensversicherung

Mehr Videos >>